Puerto de Soller

Ferienwohnungen in Puerto de Soller

Diese geschmackvolle Ferienwohnung befindet sich in bester Lage oberhalb des Ortes in einem exclusiven Umfeld. Von der Terrasse sowie dem traumhaften Gemeinschaftspool auf der Bergspitze geniessen Sie einen atemberaubenden Panoramablick. Mallorca West.

Mallorca-Literatur: Santiago Rusinols Insel der Ruhe


Mallorca - Insel der Ruhe

Die "isla de la calma", die Insel der Ruhe wird Mallorca von denen genannt, die unser schönes Eiland gut kennen. Sie wissen: Die Insel ist vielseitig und ist mehr als Strand, Sangria und Partymeile. Auf Mallorca kann man an vielen Stätten fast in Einsamkeit verweilen, sich zur Meditation einfinden und, wenn man weiß, wo es hingeht, friedliche Stunden verbringen. Das wusste auch schon der Schriftsteller Santiago Rusinol, der Mitte des 19. Jahrhunderts die Insel malte - mit ihren Gärten inmitten der wundervollen Landschaft. Natürlich hat sich durch den Tourismus viel von dem, was Rusinol seinerzeit auf seinen Bildern und Beschreibungen festhielt, geändert. Dennoch: Ruhige Stellen gibt es immer noch, vor allem im Winter. Rusinol wurde 1861 in Barcelona geboren und schlug eine Karriere im familieneigenen Textilunternehmen aus, um mit 28 Jahren nach Paris zu gehen. Dort schulte er sich in der Malerei, vor allem in der Plein-air-Malerei, also in einer Technik der Malerei im Freien. Somit lehnte sich seine Art, die Farbe auf die Leinwand zu bringen, an den Impressionismus an, der Licht und Schatten der Natur auffing und damit neue Wege in der Kunst ging. Da er durch seinen familiären Hintergrund keine Geldsorgen hatte, leistete er sich für die damalige Zeit lange Reisen und kam damit auch nach Mallorca.


Infoline +49 (0) 4067 529160