Puerto de Soller

Ferienwohnungen in Puerto de Soller

Diese geschmackvolle Ferienwohnung befindet sich in bester Lage oberhalb des Ortes in einem exclusiven Umfeld. Von der Terrasse sowie dem traumhaften Gemeinschaftspool auf der Bergspitze geniessen Sie einen atemberaubenden Panoramablick. Mallorca West.

Mallorca feiert Silvester - Weintrauben und rote Dessous zum Glück


Silvester auf Mallorca
Silvester auf Mallorca

Die Mallorquiner und ihre Traditionen: Da spielt auch Silvester mit. Wenige Tage vor dem Jahreswechsel füllen sich viele Orte der Insel mit Mallorca-Besuchern, die die Feiertage in der Sonne verbringen möchten - und erleben werden, wie die Einheimischen feiern. Sie werden sich über das große Angebot an hellen Weintrauben in den Supermärkten wundern, aber sie gehören auf Mallorca zu Silvester wie der Sangria zum Sommer. Denn: Mit zwölf Trauben begrüßen die Inselbewohner pünktlich zu den Gongschlägen des Placa Major in Madrid den Jahreswechsel. Wer es schafft, in den vorgesehenen Sekunden die Trauben zu essen, wird Glück im neuen Jahr haben. Und wer meint, das sei doch eine leichte Nummer, der irrt. Die Schalen der Trauben brauchen ihre Zeit im Mund, weswegen seit einigen Jahren immer öfter bereits geschälte grüne Weintrauben pünktlich mit dem Gongschlag zum Verzehr einladen. Auch in den Restaurants, die zum Silvestermenü bitten. Mit Sekt oder Champagner, natürlich mit viel Wein und gutem Essen und danach einem großen Beutel voller Luftschlangen, Tröter und Pappnasen wird auf das neue Jahr mit jeder Menge Krach angestoßen. Nach Mitternacht ist die Ensaimada, eine leckere süße Sache, ein Muss. Mit heißer Schokoladensoße ist sie eine Kalorienbombe, aber eine Köstlichkeit. Wer Unterwäsche kaufen möchte, mag über das Riesenangebot, oftmals reich dekoriert mit Pelzbesatz und Schleifchen, lächeln. Aber auch das gehört auf Mallorca zum Brauch am letzten Tag des alten Jahres. In der Silvesternacht sind die roten Dessous der Glücksbringer für alle, die dran glauben.


Infoline +49 (0) 4067 529160