Puerto de Cala Bona

Bitte auf ein Bild klicken, um zur Galerie zu kommen

Klein, beschaulich und gemütlich sowie in unmittelbarer Nachbarschaft der belebte Ferienort Cala Millor und das elegante Port Verd: Die „Cala Bona“, übersetzt die „Gute Bucht“, hat immer noch viel ihrer Ursprünglichkeit bewahrt und bietet in ihrem kleinen Hafen "Puerto de Cala Bona" lediglich 187 Liegeplätze und 18 Mietplätze bis 12m Länge an. Tiefe 1 - 3m.

Wer von Bord gehen und einen Strandaufenthalt genießen möchte, hat es nicht weit, denn der feine Sandstrand schließt sich direkt an den Hafen an.

Hier, an der Ostküste Mallorcas, ist eine Bootstour abwechslungsreich, denn eine Bucht reiht sich an die nächste. Ganz in der Nähe liegt Cala Millor mit seiner großen Fußgängerzone. Ein bisschen weiter südlich schließt sich das kleine Fischerörtchen S’Illot an und danach machen zahlreiche traumhafte Buchten die Wahl zur Qual.


Infoline +49 (0) 4067 529160