Port de Pollensa

Bitte auf ein Bild klicken, um zur Galerie zu kommen

Segeln, surfen, schnorcheln: Port de Pollenca und sein Strand geben sich sportlich. Der attraktive Ort im Norden der Insel Mallorca mit seiner Fußgängerzone und dem breiten Sandstrand ist gleichermaßen beliebt bei Sportlern und Sonnenanbetern. Flach ist der Einstieg ins Wasser, schön die Kulisse des Tramuntana-Gebirges, belebt und beliebt der Strand wegen seiner Weitläufigkeit und des großen Angebots an Wassersportmöglichkeiten. Der Strand zieht sich vom Yachthafen aus scheinbar endlos an der Straße nach Alucudia entlang, dennoch herrscht hier trotz lebhaften Andrangs ein gemütliches Flair, denn Port de Pollenca hat sich seine Familiarität nach wie vor bewahrt. Wer seine Sonnenstunden auf einem Handtuch etwas ungestörter verbringen möchte, verlässt den bewirtschafteten Strand und sucht sich ein Fleckchen Sand außerhalb der Hauptbadebucht. Nicht weit ist es nach Pollenca mit seiner wunderschönen Altstadt und seinen kleinen Gassen. Der Port Alcudia liegt in der Nachbarschaft nur wenige Minuten mit dem Auto entfernt. Ferienwohnungen und gastronomische Angebote stehen reichlich zur Verfügung, dennoch befindet sich in Port de Pollenca kaum hohe Bebauung.


Infoline +49 (0) 4067 529160