Tumbet - ein mallorquinischer Klassiker


Tumbet - typisch Mallorca

Kalt, warm oder lauwarm, als Vor- und Hauptspeise oder als Beilage - Tumbet ist eines der flexiblen typischen Gerichte von Mallorca und auf Grund seiner Zutaten heute mehr "in" als je zuvor. Es mag zunächst etwas kompliziert aussehen aber ein Tumbet ist schneller zubereitet als gedacht.

Hier das Rezept für 4 - 5 Personen von meiner Mutter (Maria), wir haben es daheim gegessen soweit ich zurückdenken kann:

2 mittelgrosse Auberginen, in halbzentimetergrosse Würfel geschnitten und mit Salz bestreut
2 mittelgrosse Zucchini, ebenso in halbzentimetergrosse Würfel geschnitten
Ein gutes kaltgepresstes Olivenöl zum garen
3 - 4 grössere Kartoffeln, in dünne Scheiben geschnitten
2 rote Paprika, kleingeschnitten
3 grüne Paprika, kleingeschnitten
4 - 5 Knoblauchzehen
5 - 6 aromatische Tomaten, enthäutet und entkernt sowie kleingeschnitten. Alternativ auch halbiert und auf einer Reibe zerkleinert oder durch eine gute reine Tomatensosse aus der Dose ersetzt
Meersalz und Pfeffer zum Abschmecken
Zucker

Die geschnittenen Auberginen in einem Sieb belassen damit sie möglichst viel Flüssigkeit verlieren, das Salz entzieht in der Zeit die manchmal vorhandenen Bitterstoffe. Zwischenzeitlich erhitzen Sie Olivenöl in einer Pfanne und rösten die Kartoffelscheiben goldbraun - geben Sie die Knoblauchzehen dazu - das Öl bekommt einen wunderbaren Geschmack davon.  Die gerösteten Kartoffelscheiben absieben, in eine Kasserolle schichten, leicht salzen und das gleiche Öl  nun zum Braten der Auberginenwürfel benutzen. Diese danach auf die Kartoffelscheiben schichten. Den gleichen Vorgang nun mit den Zucchini und danach mit der Paprika wiederholen - evtl. Olivenöl zum Braten nachfüllen. Nun die kleingeschnittenen Tomaten bzw. die Tomatensosse in die Pfanne mit dem Restöl geben, etwas zuckern und bei mittlerer Hitze  ca. 30 Minuten köcheln lassen damit das Ganze sich reduziert. Danach die Sosse gleichmässig über das Gemüse verteilen. Nach Geschmack etwas salzen und pfeffern wobei Meersalz und Pfeffer aus der Mühle zu empfehlen sind.
Nun gibt es 2 Varianten: Sie schieben die Kasserolle in einen auf 180C vorgeheizten Backofen (ca. 10 Minuten) oder Sie essen das Tumbet wie es ist. Beides ist superlecker, wir haben uns immer die 10 Minuten Ofen gespart :-)

Viel Spass beim Zubereiten! Falls Sie keine Lust zum Selberkochen haben  dann setzen Sie Tumbet zumindest auf die "muss ich probieren" - Liste bei Ihrem nächsten Mallorcaaufenthalt.


Infoline +49 (0) 4067 529160