Palo de Mallorca


Mallorca Digestif - Palo
Palo de Mallorca

Palo de Mallorca ist ein recht dickflüssiger Kräuterlikör, der aus Enzianwurzeln und Chinarinde, Alkohol und Karamelzucker hergestellt wird. Chinarinde stammt - anders als der Name vermuten lässt - aus Südamerika und wurde im 17. Jahrhundert von Peru nach Spanien eingeführt. Der Legende nach wurde die Comtessa von Chinchon (womit der Name erklärt ist) mit Hilfe von Chinarinde und dem darin enthaltenen Chinin von ihrer Malariakrankheit geheilt. Der bittere Geschmack ist allgemein auch durch die Verwendung des Chinins in Tonicwater bekannt.

Palo de Mallorca wird gern als Digestif oder in Mixgetränken genossen. Sein Geschmack reicht von anfänglicher Süsse über einen holzigen - manchmal lakritzähnlichem - Geschmack bis zu einem leicht bitteren Abgang. Um den Namen zu verwenden müssen die Hersteller im Ursprungsregister eingetragen sein und sich an strenge Rezeptvorgaben halten. Dies wird alljährlich vom Agrarministerium der Insel Mallorca überprüft. Nur hier wird der Palo hergestellt und abgefüllt.

Immerhin werden zur Zeit von 8 zugelassenen Herstellern ca. 120000 Liter  pro Jahr produziert. Achten Sie also auf die Originalbezeichnung um eine der bekannten Spezialitäten Mallorcas zu geniessen - aber in Massen denn je nach Hersteller enthält er 25 - 36 % Alkohol... 


Infoline +49 (0) 4067 529160