Golf Canyamel

Bitte auf ein Bild klicken, um zur Galerie zu kommen

Beim Golfen auf die Insel Menorca schauen, das klingt nach Urlaub. Möglich ist das bei klarer Sicht auf dem Golfplatz von Canyamel, der sich in ein malerisches Tal einbettet und und anderem, Meerblick bietet.

Der Parcours ist abwechslungsreich auf dem 18-Loch-Platz, aber eine gute Kondition ist wegen der hügeligen Beschaffenheit hilfreich. Die Fairways sind weitläufig, das Par liegt bei 73. An einigen Löchern wird das Können der Spieler auf die Probe gestellt, so dass der Golfplatz von Canyamel nicht unbedingt für Anfänger ohne Golflehrer geeignet ist.

Zwei Putting Greens, ein Pitching Green, ein Übungsplatz und eine Driving Range, die von beiden Seiten bespielbar ist, machen das Training zum Vergnügen. Wer lernen möchte, wie mit Schläger, Ball und Golfvokabular umzugehen ist, kann eine Golfschule besuchen.

Auch Fortgeschrittene sind im Club herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Der Clubausweis mit eingetragenem Handycap sollte mitgebracht werden.

Der Golfclub liegt in der Avenida d’es Cap Vermell in der Gemeinde Capdepera, zu der Canyamel zählt. Man folgt der Ausschilderung Richtung „Coves d’Artá“ (Höhlen von Artá).

Urlauber, die das ruhige und beschauliche Canyamel mit seinem feinsandigen Strand als Standort wählen, können von hier aus auf kurzen Wegen die benachbarten Küstenorte erreichen und Ausflüge ins belebte Cala Millor und Cala Ratjada unternehmen. Eine ansprechende Auswahl von Ferienwohnungen und Ferienhäusern sowie romantischen Fincas bietet Individualurlaub pur.


Infoline +49 (0) 4067 529160