Puerto de Soller

Ferienwohnungen in Puerto de Soller

Diese geschmackvolle Ferienwohnung befindet sich in bester Lage oberhalb des Ortes in einem exclusiven Umfeld. Von der Terrasse sowie dem traumhaften Gemeinschaftspool auf der Bergspitze geniessen Sie einen atemberaubenden Panoramablick. Mallorca West.

Wehrturm gegen Seeräuber: Torre dels Falcons


Torre dels Falcons
Torre dels Falcons

Nach Porto Christo kommen Mallorca-Urlauber aus ganz verschiedenen Gründen. Sie möchten in der Hochsaison am Strand baden. Sie genießen die Mallorca-Küche in den zahlreichen Hafenrestaurants. Jetzt, in der Nachsaison mit etwas durchwachsenem Wetter, bieten sich Ausflüge zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten an. Dazu gehört auch der "Torr dels Falcons", der auch als Torre von Porto Christo bezeichnet wird. Er ist, wie so viele andere historische Bauwerke, Zeuge einer Zeit, in der unsere Insel von Angriffen heimgesucht wurde. Seeräuber und vor allem maurische Piraten bliesen zur Attacke, vor allem in der Zeit vom 15. bis 18. Jahrhundert. Die Inselbewohner schützten sich mit Wach- und Wehrtürmen, die alsbald ein richtiges Netz auf der Insel bildeten - verstärkt durch richtige Burgen an den strategisch günstigen Stellen. Im August 1936 gehörte Porto Christo zu einer der wenigen Städte, die vom spanischen Bürgerkrieg betroffen waren. Republikaner landeten auf der Insel und zerstörten den Wachturm. Später wurde er durch die Eigentümer wieder restauriert und kann heute besichtigt werden. Der Ausblick auf den Ort und das blaue Mittelmeer ist eine Fahrt in den Inselosten wert. Die kann man gleich verbinden mit einem Spaziergang über die felsige Küstenlandschaft und einem leckeren Essen im Hafen von Porto Christo.


Infoline +49 (0) 4067 529160