Puerto de Soller

Ferienwohnungen in Puerto de Soller

Diese geschmackvolle Ferienwohnung befindet sich in bester Lage oberhalb des Ortes in einem exclusiven Umfeld. Von der Terrasse sowie dem traumhaften Gemeinschaftspool auf der Bergspitze geniessen Sie einen atemberaubenden Panoramablick. Mallorca West.

Trödel und Mallorca-Typisches: besondere Inselmärkte


Mallorcas besondere Märkte
Mallorcas besondere Märkte

Für die Wochenmärkte Mallorcas gibt es einen regelrechten Terminplan. Bei den Einheimischen, aber auch bei den Touristen. Die "mercados" sind Teil des Lebens auf Mallorca - und irgendwo findet immer einer statt. Hier wird gebummelt, gestöbert, geredet und es werden Verabredungen getroffen zum "hacemos mercado". Wir gehen auf den Markt. Mallorca-Besucher finden, das ist klar, beim Markt-Hopping immer mal wieder dieselben Stände und Angebote, aber das ist jedenfalls reichhaltig. Denn es werden hier nicht nur T-Shirts und Taschen, Beutel und Börsen angeboten, sondern jede Menge Mallorca-Produkte. Dazu gehört das Gemüse und das Obst, das gerade auf der Insel Saison hat. Dazu gehören die zahlreichen dekorativen Schüsseln, Schalen und Teller aus Keramik, die auf der Insel hergestellt werden. Für die Küche, für die Deko, als Mitbringsel für die Lieben daheim. Viele Städte und Dörfer der Insel bieten außerdem spezielle Märkte mit Antiquitäten-Angeboten an. In den Markthallen der Insel gibt es frische Produkte und damit neben Gemüse und Obst auch Kaninchen, Lamm, Schwein, Rind, Geflügel, Fisch und Meeresfrüchte. Das normale Angebot wird ergänzt durch besondere Märkte. Dazu gehört auch der Palma-Kunsthandwerkermarkt, der montags, mittwochs und freitags direkt auf dem Placa Mayor in der Stadtmitte stattfindet. Consell lädt am Sonntag zum Flohmarkt ein. Im Festivalpark in Marratxi wird ebenfalls sonntags Kunsthandwerk angeboten, auch in Binissalem. Der Samstag ist ausgesprochener Bummeltag in der Inselhauptstadt Palma, denn dann ist normalerweise Flohmarkt auf den Avenidas. Das gilt auch für das Örtchen Magaluf. Die Wochenmärkte öffnen um 9 Uhr, ab 13 Uhr bauen die Händler wieder ihre Stände ab. Anders aber beim "Mercado de Olivar", ebenfalls im Herzen Palmas. Der Markt mit seinen zahlreichen Ständen ist eine riesige Markthalle, in der alle frischen Produkte angeboten werden, die es auf der Insel gibt. Und das Angebot ist reichhaltig. Fotoapparat nicht vergessen.


Infoline +49 (0) 4067 529160