Puerto de Soller

Ferienwohnungen in Puerto de Soller

Diese geschmackvolle Ferienwohnung befindet sich in bester Lage oberhalb des Ortes in einem exclusiven Umfeld. Von der Terrasse sowie dem traumhaften Gemeinschaftspool auf der Bergspitze geniessen Sie einen atemberaubenden Panoramablick. Mallorca West.

Tapas-Route im Inselosten Mallorcas


Tapas
Tapas

Klein, aber fein: Die Tapas-Routen sind von unserer Insel kaum noch wegzudenken. Die Gemeinde Manacor ist, was die lukullischen kleinen Leckerbissen betrifft, genau so erfindungsreich wie andere Orte und Städte und Dörfer. Die Tapas-Route in Porto Christo, also in Manacors Hafen, hat begonnen. Immer wieder mittwochs ab 19 Uhr gibt es kleine Tapas in vielen Bars und Restaurants. Es ist immer was los im "Heiligen Hafen": So heißt Porto Christo in der deutschen Übersetzung. Zehn Kilometer von Manacor entfernt verwandelt sich der kleine beschauliche Yachthafen nicht nur tagsüber in ein lebendiges Fleckchen Erde. Die Restaurants sind am Abend voll, vor allem zur Tapas-Ruta, die jedes Jahr ab Mai/Juni bis in den Herbst stattfindet - ab Oktober übernimmt dann wieder die Möbelstadt die Aufgabe, die Gäste und Einheimischen mit den kleinen Häppchen zu versorgen. Und all das gibt es beispielsweise, wobei jede Woche die Tapas wechseln: Hummercreme in Toastbrot gerollt auf einem Spieß; Auberginen mit Hackfleisch in leichter Käse-Sahne-Soße; kleine Bocadillos mit gebratenem Schweinefleisch; Mini-Hamburger; Meeresfrüchteragout; mit Fleisch gefüllte Zucchini; Spieße mit Würstchen und Baguette; Spieß mit selbstgemachten Kroketten. Mit dem Besuch der Tapas-Restaurants (los geht es um 19 Uhr) lässt sich bestens ein Strandbummel verbinden oder ein Besuch der Drachenhöhlen, der Cuevas de Drach, oder der Angelhakenhöhlen, der Cuevas dels Hams.


Infoline +49 (0) 4067 529160