Puerto de Soller

Ferienwohnungen in Puerto de Soller

Diese geschmackvolle Ferienwohnung befindet sich in bester Lage oberhalb des Ortes in einem exclusiven Umfeld. Von der Terrasse sowie dem traumhaften Gemeinschaftspool auf der Bergspitze geniessen Sie einen atemberaubenden Panoramablick. Mallorca West.

Saisonstart an der Küste mit Kunst aus Sand


Cala Millor
Cala Millor

"Cala" ist die Bucht, "millor" heißt auf mallorquin nichts anderes als "besser". Cala Millor im Inselosten Mallorcas ist also die "bessere Bucht". Cala Millor liegt zwischen den belebten Ferienorten Sa Coma sowie Cala Bona und ist fast ganzjährig beliebtes Reiseziel auf der Sonneninsel, denn viele Rentner verbringen hier den Winter, viele Touristen den Sommer. Der lange Sandstrand wird gesäumt von einer breiten Promenade, die von Bars, Restaurants, Cafes und Geschäften gesäumt ist, so dass hier vor oder nach dem Bad in der Sonne und dem im Meer jede Menge Abwechslung möglich ist. Wer den Tag nicht nur am Strand verbringen möchte, kann auf dem "Paseo" bummeln - mit Blick aufs Meer und die nahegelegenen Küstenorte. Oder aber in der Fußgängerzone Kurzweil suchen, die sich komplett durch den Ort zieht. Auch hier: Geschäfte, Bars, Restaurants, Diskotheken. Cala Millor wird in der Hauptsache von deutschen und englischen Touristen besucht und ist einerseits ein Familienbad, andererseits aber auch für Jugendliche und Senioren geeignet. Die Promenade ist mit Beginn der Saison jetzt im Frühjahr gesäumt von Radfahrern und Spaziergängern. Die durchweg ebene Promenade lädt zum Treten in die Pedale ein. Von Cala Millor kann man bis S'Illot, Sa Coma und Porto Christo fahren oder weiter in die nordöstlichen Orte wie Cala Bona, Costa de los Pinos, Canyamel und weiter "hoch" nach Cala Ratjada.


Infoline +49 (0) 4067 529160