Puerto de Soller

Ferienwohnungen in Puerto de Soller

Diese geschmackvolle Ferienwohnung befindet sich in bester Lage oberhalb des Ortes in einem exclusiven Umfeld. Von der Terrasse sowie dem traumhaften Gemeinschaftspool auf der Bergspitze geniessen Sie einen atemberaubenden Panoramablick. Mallorca West.

Piraten landen wieder in Soller


Fest in Soller
Fest in Soller

Die Piraten kommen wieder - wie alle Jahre. Am 11. Mai des Jahres 1561 soll es gewesen sein, dass Hunderte Bauern gegen eine "Herde" von 1700 maurischen Piraten zu Felde zogen. Auch in diesem Jahr steigt im Gedenken an dieses historische Ereignis wieder das traditionelle Dorffest "Es Firó". Immer am zweiten Wochenende im Mai sind die Dorfbewohner aufgefordert, sich in Piraten und Bauern zu verwandeln und sich ins Getümmel zu stürzen. Die recht lautstarke Veranstaltung wird von Böllerschüssen und jeder Menge anderem Radau begleitet, was nicht nur Einheimische, sondern auch Touristen in das kleine Örtchen im Tramuntana-Gebirge lockt. In diesem Jahr werden rund 2000 Schaulustige erwartet. Die großen Schlachten spielen sich im Hafen von Soller, in Puerto de Soller, ab. Und dort fließt natürlich auch alles, was kühl und alkoholvoll ist, durch durstige Kehlen. Ein Begleitprogramm gibt es natürlich an anderen Tagen, Hauptfeiertag aber ist in diesem Jahr der 12. Mai. Nach dem Treffen der Dorfbewohner um 15 Uhr im Zentrum von Soller wird zum Kampf geblasen, dann geht es zur Schlacht an die Strände und ins Zentrum - bis, pünktlich gegen 21 Uhr, die Mauren über die Sollerics siegen. Vorerst, denn die Dorfbewohner sind nicht gewillt, sich von den Bösen Piraten die Butter vom Brot nehmen zu lassen. Sie erobern ihre Stadt nur wenige Minuten später zurück. Und dann wird gefeiert bis in die Nacht.


Infoline +49 (0) 4067 529160