Puerto de Soller

Ferienwohnungen in Puerto de Soller

Diese geschmackvolle Ferienwohnung befindet sich in bester Lage oberhalb des Ortes in einem exclusiven Umfeld. Von der Terrasse sowie dem traumhaften Gemeinschaftspool auf der Bergspitze geniessen Sie einen atemberaubenden Panoramablick. Mallorca West.

Muro und seine Playa: ein Stück ursprüngliches Mallorca


Mallorca Landschaft
Mallorca Landschaft

Ursprüngliches Mallorca, weitab von Ballermann, Megapark und sonstigen touristischen Vergnügungen: Damit verbinden viele Inselliebhaber das kleine Örtchen Muro. Es liegt im nordöstlichen Teil der Insel und ist für seine schöne Kirche, aber auch den äußerst gemütlichen Wochenmarkt am Sonntag bekannt. Und Sportler, die jetzt im Frühjahr auf die Insel kommen, lieben die sehr idyllische Stadt wegen der Landschaft drum herum. Muro zählt zu den ältesten Gemeinden der Baleareninsel. 1300 war es, als der damalige König Jaume II. Muro zur eigenständigen Kleinstadt ernannte, die früher in der Hauptsache von landwirtschaftlichen Erzeugnissen lebte. Heute sieht das anders aus. Die Landschaft ist nach wie vor von der Landwirtschaft geprägt, aber das Baugewerbe hat dort deutlich zugenommen. Der Ort selber überrascht mit seiner immer noch typisch mallorquinischen Atmosphäre, obwohl viele Urlauber dort vorbei schauen. Um den Wochenmarkt zu besuchen, eine Radtour zu machen, mit dem Mointainbike die Gegend zu durchstreifen oder sich mit dem Motorrad in einer der vielen Bars zu treffen. Vor allem am Sonntag kommt deshalb richtig Leben in die Stadt. Die Pfarrkirche ist die größte der Stadt, liegt direkt vor dem Marktgeschehen und ist einen Besuch wert. Die nahe gelegene Playa de Muro ist eine der schönsten der Insel. Sie gehört zur Bucht von Alcudia, liegt nah am Vogelschutzgebiet "Albufera" und macht Mallorca-Urlauber wegen ihrer Weitläufigkeit, dem schönen Sand und der zahlreichen Wassersportmöglichkeiten stets glücklich.


Infoline +49 (0) 4067 529160