Puerto de Soller

Ferienwohnungen in Puerto de Soller

Diese geschmackvolle Ferienwohnung befindet sich in bester Lage oberhalb des Ortes in einem exclusiven Umfeld. Von der Terrasse sowie dem traumhaften Gemeinschaftspool auf der Bergspitze geniessen Sie einen atemberaubenden Panoramablick. Mallorca West.

Mallorcas Strände bleiben auch 2014 saubeer


Saubere Strände auf Mallorca
Saubere Strände auf Mallorca

Der Wind weht an Mallorcas Stränden - und das eine oder andere, was nicht ins Wasser gehört, treibt dahin. Müll im Meer ist immer wieder ein Thema auf unserer Sonneninsel. Die Regierung der Balearen bleibt, um den Touristen einen unbeschwerten Urlaub zu bereiten, da seit 2004 am Ball und setzt Schiffe ein, die Patrouille fahren, um Müll aus dem Meer zu fischen. In dieser Saison sind es statt 23 nun 30 Boote. Sie schippern von Anfang Juni bis zum Ende des Septembers - und damit in der Hauptreisezeit - durch die Gewässer vor Mallorca und den anderen Balearischen Inseln und entfernen Müll wie Plastik, Holz und Algenvorkommen. Eine Million kostet die Säuberung der Strände pro Jahr. 2013 wurden um die 36 Tonnen Abfall aus dem Meer entfernt. Rund 580 Kilometer Strand hat allein die Sonneninsel Mallorca zu bieten. Einige Tage im Februar dieses Jahres waren bereits so warm, dass die ersten Sonnenanbeter schon mit Decke und Getränken bewaffnet erste Stunden am Strand genossen. Zum Baden ist das Wasser noch zu kühl, aber ein "Sonnenbad" ist bei Temperaturen um die 21 Grad ja kein Problem! Um Ostern herum, in diesem Jahr also im April, öffnen die ersten Strände ganz offiziell. Dann kommt Leben in den Sand, denn Liegen und Sonnenschirme werden aufgestellt, die Strandbars öffnen nach und nach.


Infoline +49 (0) 4067 529160