Puerto de Soller

Ferienwohnungen in Puerto de Soller

Diese geschmackvolle Ferienwohnung befindet sich in bester Lage oberhalb des Ortes in einem exclusiven Umfeld. Von der Terrasse sowie dem traumhaften Gemeinschaftspool auf der Bergspitze geniessen Sie einen atemberaubenden Panoramablick. Mallorca West.

Gesetzliche Feiertage 2015 in Spanien stehen fest


Die Zentral- und Landesregierung Spaniens macht sich bereits jetzt Gedanken um die Festivitäten des Jahres 2015, damit Einheimische und Gäste schon einmal ganz entspannt ihren Urlaub planen können - und das dazugehörige Festmahl zu den gesetzlichen Feiertagen in Spanien. Die starten, wer hätte es gedacht, am 1. Januar 1015 mit dem Neujahrstag, der auf einen Donnerstag fällt, so dass bei vielen Arbeitnehmern gute Aussichten auf einen Brückentag bestehen. Denn: Weihnachten 2014 und der Jahreswechsel ins Jahr 2015 fallen diesmal recht arbeitnehmerfreundlich aus. Der Dreikönigstag ist in Spanien ein richtiger Feiertag und im Grundsatz ein arbeitsfreier Tag. Begangen wird er mit zahlreichen Prozessionen am 5. Januar und der Verteilung der Weihnachtsgeschenke. Gründonnerstag, Karfreitag und der Ostermontag bescheren uns weitere Prozessionen. Ostern fällt auf die erste Woche im April. Der 1. Mai ist Tag der Arbeit, der 15. August Maria Himmelfahrt. Dann folgt am 12. Oktober der Spanische Nationalfeiertag. Reden wir schon über den November des nächsten Jahres. Allerheiligen, der 1. November, fällt 2015 auf einen Sonntag, so dass er, wie es in Spanien oft genug gehandhabt wird, am Montag mit einem normalerweise arbeitsfreien Tag gefeiert wird. Dass gilt auch für den Verfassungstag am 6. November, der folglich am Tag danach begangen wird. Der 8. Dezember steht dann im Zeichen von Mariä Empfängnis. Der erste Weihnachtstag fällt auf einen Freitag im Jahr 2015 und ist ebenfalls gesetzlicher Feiertag. Zwei Weitere Feiertage können die Kommunen ganz selbständig festlegen.


Infoline +49 (0) 4067 529160