Puerto de Soller

Ferienwohnungen in Puerto de Soller

Diese geschmackvolle Ferienwohnung befindet sich in bester Lage oberhalb des Ortes in einem exclusiven Umfeld. Von der Terrasse sowie dem traumhaften Gemeinschaftspool auf der Bergspitze geniessen Sie einen atemberaubenden Panoramablick. Mallorca West.

Gemeinde Manacor: Bessere Zuwege zu Traumstränden


Cala Varques
Cala Varques

Nicht alle Strände Mallorcas sind einfach mit dem Auto zu erreichen. Picknickkorb packen, Strandlaken einpacken, gekühlte Getränke verstauen und dann alles ab ins Auto und direkt vor dem Sand parken: An den meisten Stränden funktioniert das prima, an allen nicht. Vorteil: Die Strände, für die ein Stück Fußweg zurückgelegt werden muss, sind meist weniger überlaufen und bleiben damit ein Stück Mallorca-Idylle. Dazu gehören in der Gemeinde Manacor die Strände Cala Varques sowie die Cala Magraner. Wer zu den beiden Buchten möchte, muss das Auto vorher stehen lassen und dann Schirm und Laken schultern, um das Badeparadies zu erreichen. Die Stadtverwaltung der Möbelstadt im Inselosten erwägt allerdings schon seit geraumer Zeit, die beiden Buchten besser zugänglich zu machen und ordentlich auszuschildern. Denn: Das wilde Abstellen der Autos an Landstraße, um von dort über einen Trampelpfad Richtung Wasser zu laufen, könnte zu Problemen führen, wenn Rettungsfahrzeuge anrücken müssen. Nun sinnt die Stadtverwaltung darüber nach, Eigentümer möglicherweise zu enteignen, um die benötigten Grundstücke für eine bessere Anbindung der Traumstrände zu bekommen. Denn: Nach wie vor wehren sich die Grundstücksbesitzer, freiwillig Grund und Boden abzugeben. Auch Naturschützer schlagen Alarm. Sie befürchten, dass die kleinen Strände an der Ostküste von Touristen überlaufen werden.


Infoline +49 (0) 4067 529160