Puerto de Soller

Ferienwohnungen in Puerto de Soller

Diese geschmackvolle Ferienwohnung befindet sich in bester Lage oberhalb des Ortes in einem exclusiven Umfeld. Von der Terrasse sowie dem traumhaften Gemeinschaftspool auf der Bergspitze geniessen Sie einen atemberaubenden Panoramablick. Mallorca West.

Dorade - Goldbrasse mit viel Geschmack


Dorade
Dorade

Die Dorade macht ihrem Namen alle Ehre, wenn sie richtig frisch ist, denn dann hat sie ein goldenes Band unter den Augen und zwei goldige Flecken auf den Wangen. Sie heißt nicht umsonst Goldbrasse. Sie ist Teil der Familie der Meerbrassen, zu der über 50 verschiedene Arten gehören. Und sie ist ein köstlicher Fisch der mediterranen Küche. Und damit Teil der Mallorca-Speisekarte. Doraden können eine Länge von ungefähr 70 Zentimeter erreichen und bis zu zweieinhalb Kilogramm Gewicht zulegen. Sie essen am liebsten Krebstiere, Muschen und Fisch und haben kaum ein Problem damit, "harte" Nahrung zu sich zu nehmen, denn ihre Zähne sind ausgesprochen kräftig. Ein Panzer stellt keinen Hinderungsgrund dar, wenn die Dorade hungrig ist. Die Dorade ist im Mittelmeer ansässig und hält sich oft in Tiefen von bis zu 150 Metern auf. Ihr Fleisch ist wunderbar weiß, würzig und fest, weshalb sie auch zum Grillen bestens geeignet ist, denn durch den starken Charakter ihres Fleisches zerfällt der schmackhafte Meeresbewohner kaum auf dem Rost. Mallorca-Urlauber, die ein fischiges Mahl bevorzugen, sollten auf den goldenen Kringel an der Nase achten. Je mehr er leuchtet, umso frischer ist die Dorade.


Infoline +49 (0) 4067 529160